Entdecke Dich neu! Der neue goodme TV-Spot

Entdecke Dich neu! Der neue goodme TV-Spot

Heute ist es so weit: unser neuer TV-Spot wird im TV gezeigt!
Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie aufregend das für uns ist, uns und unsere Produkte so vielen Menschen auf einmal vorstellen zu können. goodme ist das, woran wir glauben und wir sind sicher, dass goodme richtig vielen guttun und auch helfen kann – wir freuen uns unbändig, das jetzt im TV zu zeigen und bekannt zu machen. Yay!!

So ein Spot ist kurz, 30 Sekunden um genau zu sein. Dass gerade in diesen wenigen Sekunden sehr viel Arbeit steckt, sieht man ihm – zum Glück – nicht an Wir wollten die Leichtigkeit darstellen und den Spaß den es macht, sich gesünder zu ernähren und sich selbst etwas Gutes zu tun, jeden Tag. Ob uns das gelungen ist? Schaut bitte selbst:

So war es Backstage

Und jetzt verraten wir Euch ein paar Dinge, die man im Spot nicht sieht:

Die Location

Den Drehort haben wir in Kreuzberg gefunden: Eine richtige Oase mit einem kleinen Garten, in der Nähe der Spree und mitten in der Stadt! Ein Ort, an dem man einfach tief Luft holen und bleiben möchte, während der Drehzeit waren wir sehr gerne dort.

Es hat sich angefühlt wie zu Hause und drückt genau unser Lebensgefühl aus. Viel Licht und Luft und dazu die Hauptdarstellerin unseres Spots – eine feminine, natürliche Frau mit Charme und Humor, die das Leben nimmt wie es kommt und die positiven Seiten sieht. Sie gönnt sich kleine Auszeiten vom Alltag und genießt ihr Leben, in jedem besonderen Moment.

goodme TV Spot

Das Casting

Unsere Produktionsfirma hat uns einige Vorschläge gemacht, aber als wir Cosima gesehen haben, war es sofort um uns geschehen – wir haben keine Minute gezögert, dass sie die Richtige ist. Sagt selbst, ist sie nicht eine tolle goodme Frau?

Die Crew

Unser Team für die Produktion des Fernsehspots bestand aus 15 Profis – alles perfekt organisierte Kreative mit denen es sich richtig klasse zusammenarbeiten ließ. Wisst Ihr, die Sorte Menschen, die einem auch an einem Regentag ein warmes, sonniges Gefühl geben können. Es gab Beleuchter, Kameramann, Make Up Artist, Food Stylisten, Regisseur und das ganze Produktionsteam, die alle zusammen die perfekte Choreographie geschaffen haben, bis alles passte, fertig gefilmt und geschnitten war.

goodme TV Spot

Die Szenen

Frühstücksszene Gleich am Anfang gab es den scharfen Blick auf die Details – cremige Milch, frische, farbenprächtige Früchte, der Löffel… das alles lässt eintauchen in ein ganz bestimmtes Gefühl.

Yogaszene Spontanität, immer wieder neu starten, umfallen und aufstehen… so charmant und leicht die Szene ist, Cosima hat sie mindestens 15 Mal gemacht, bis alles so war, wie der Regisseur es gerne wollte. Wir wollten zeigen, dass man mit jedem noch so kleinen Schritt einen Fortschritt macht und dass es nicht gleich von Anfang an perfekt sein muss. Einfach anfangen, schwanken, weitermachen – die Einstellung ist wichtig und das, was einen Traum auf Dauer wahr werden lässt.

Und danach?

Es war ein langer, langer Tag und wenn Ihr die Worte „abgedreht“ hört, heißt das beim Film, dass man sich ab jetzt nur noch zurücklehnen kann und warten muss, bis man das fertige Ergebnis das erste Mal sieht. Warten! Das war das vielleicht schwerste. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass wir es kaum ausgehalten haben, bis wir endlich das Ergebnis sehen konnten, geschnitten, mit dem eingesprochenen Text und der richtigen Musik (über die wir eine ganze Weile diskutiert haben).

Fazit

Es war eine großartige, wunderbare Erfahrung, die wir sicher wieder machen werden! Voller guter Energie und mit viel Respekt vor der Arbeit des jeweils anderen. Und wisst Ihr was? Normalerweise braucht man für die Produktion eines TV Spots vier Monate. Ratet Ihr, wie lange wir gebraucht haben?

goodme superfood shop

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*