Engelszahl 1111 Bedeutung – Warum siehst du 11:11?

Die Engelszahl 1111 erscheint zunächst für jemanden als ein alberner Zufall. Dabei sind jedoch Esoteriker davon überzeugt, dass je mehr Einsen auftauchen, desto stärker gibt es eine spirituelle Verbindung mit den Schutzkräften oder einem anderen höheren Wesen, wie zum Beispiel mit Engeln. Dabei bringt die Zahl 1 gewisse Schwingungen und Eigenschaften mit sich. Somit steht die Zahl 1 hauptsächlich für einen Neuanfang, für Erfolg, für Führung und führ Pioniergeist. Deshalb sollte eine solche Zahl auch als Einladung gesehen werden, um die Ziele im eigenen Leben zu überprüfen.

Hierbei will dann zum Beispiel ein Engel die betreffende Person an deren Seelenplan erinnern. Die Menschen kommen mit einem solchen Seelenplan auf die Welt und vielfach kommen dann die Menschen von ihrem ursprünglichen Weg ab und die wahre Bestimmung tritt in den Hintergrund. Es kann ebenso sein, dass das Auftauchen einer solchen Zahl auch ein Hinweis ist, dass etwas bei dieser Person in deren Leben nicht richtig läuft oder dass Dinge auftreten, die für diese Person nicht gut sind.

Die Zahl 11 ist für die Numerologie ein Beweis für einen Neuanfang. Dadurch, dass sich die Zahl 1 hier verdoppelt hat, ist hier ein Potential vorhanden, eine neue Richtung einzuschlagen höher. Dabei sollte dann die betreffende Person die festgefahrenen Muster bei sich erkennen und aus einer aktuell vorhandenen schwierigen Situation herauskommen. Ebenso ist dann die Zeit für die Person angebrochen, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Wo die Engelszahl 1111 vorkommen kann?

Die Engelszahl 1111 kann einer Person grundsätzlich überall dort begegnen, wo Zahlen auftauchen und vorkommen. Dabei wird diese Person es zunächst für einen Zufall halten oder gar nicht bemerken. dass mit solchen Zahlen eine Botschaft verbunden ist. Dabei sollte diese Person jedoch hier genauer hinschauen. So kann es vorkommen, dass eine solche Person regelmäßig um 11.11 Uhr auf ihre Uhr schaut. Dabei fällt dann , wenn es mehrmals oder des Öfteren vorkommt, auch dieser Person mit der Zeit auf, dass dies kein Zufall sein kann.

Weitere Möglichkeiten, um auf die Engelszahl 1111 zu stoßen, ist zum Beispiel ein Betrag im Supermarkt an der Kasse in der Größenordnung 11,11 Euro, eine entsprechende Telefonnummer 1111, eine Hausnummer 1111, ein Nummernschild mit der Zahl 1111 oder ein wichtiger Termin am 11.11. Das ist jedoch nur ein kleiner Auszahl von den vielen Möglichkeiten, bei der bei einer Person die Engelszahl 1111 auftauchen kann.

Somit gibt es fast unzählige Möglichkeiten, wo einer Person diese göttliche Engelszahl 1111 begegnen kann und dies auch bei Angelegenheiten, die zunächst ganz unscheinbar sind.

Welche Bedeutung hat die Engelszahl 1111 für eine Person persönlich?

Engelszahl 1111 Bedeutung
Engelszahl 1111 Bedeutung

In der Engelszahl 1111 sind einmal die Zahl 1 und die Zahl 4 enthalten, weil hier 4 Einsen vorhanden sind, die dann insgesamt, wenn diese zusammengezählt werden, die Summe 4 ergeben.

Dabei kann die Zahl 1 nicht mehr geteilt werden und ist somit unteilbar und sie steht für Verbundenheit und Vollkommenheit. Dabei ist die 1 die Voraussetzung und der Anfang von Allem. Sie symbolisiert den Anfang und steht darüber hinaus auch für die Unendlichkeit. Desweiteren ist die Zahl 1 eine göttliche Zahl und drückt auch die spirituelle Verbundenheit aus. Es gibt hier nur einen Gott, dem zu dienen ist. Außerdem steht die Zahl 1 auch für einen neuen Anfang.

Die oben erwähnte Zahl 4 bedeutet Ordnung und taucht in 4 Mondphasen, in 4 Jahreszeiten, in 4 Wochen im Monat, in 4 Elementen und 4 Himmelsrichtungen und in vielen anderen Beispielen auf. Dabei geht es um Struktur, Ganzheitlichkeit sowie um Ordnung. Auch symbolisiert die Zahl 4 Glück.

Lesetipp: Engelszahl 999 Bedeutung

Top Gründe warum man 11:11 sieht

Dabei kann die Engelszahl 1111 eine Aufforderung der Engel an die Person sein, dass diese Person ihren Gedanken mehr Aufmerksamkeit schenken soll, weil diese dabei sind, sich zu manifestieren und zu verfestigen und dann in die Realität bei dieser Person überzugehen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass es sich um positive Gedanken handelt.

Auch das Gesetz der Anziehung kommt hier zum Tragen. Das bedeutet, dass hier auch die Person Signale aussendet und dies mit bestimmten Vibrationsschwingen. Deshalb ist es für die Person sinnvoll, positive Schwingungen zu senden.

Wenn die Person zum Beispiel sich zu egoistisch im Alltag verhält, werden in der Regel auch egoistische Menschen von dieser Person angezogen. Hier kann es auch vorkommen, dass sich Menschen darüber ärgern, bei denen es in deren Umfeld keine großzügigen Menschen gibt. Dadurch bleiben dann die Gedanken der Person in einer negativen Stimmung und die Verhaltensweise der Person richtet sich danach aus und dadurch entsteht eine Art Abwärts-Spirale. Wenn dann die Engelszahl 1111 immer mehr erscheint, ist es das Ziel der Schutzengel, die Person eventuell zu ermutigen, diesen negativen Kreislauf zu überwinden und zu durchbrechen.

Potential ausschöpfen

Ein weiter Grund, warum diese Person 1111 sehen kann oder könnte, ist, dass sie ihr eigenes Potenzial nicht voll ausschöpft und die Engel sie darauf hinweisen möchten, ihre bequeme Umgebung oder ihre Komfortzone zu verlassen, um mehr umzusetzen und zu unternehmen. Dabei muss die ‚Person offen für spirituelles Wachstums sein. Hierbei möchten die Engel aufgrund der vermehrten Sichtung von 1111 an den ursprünglichen Plan erinnern, welchen Plan die Person von Anfang an umsetzen wollte. Die Person wusste bereits von Geburt an, dass sie für das Leben bereit ist.

Bei der Zahl 1111 handelt es sich um eine göttliche Zahl. Das bedeutet dann auch, dass diese Zahl mit einer allumfassenden Energie verbunden ist. Hier kann es auch vorkommen, dass eine verstorbene Person versucht, die solche Engelszahlen, wie 11111, etwas mitzuteilen. Hier erhält dann diese Person mit der Quellenenergie eine Möglichkeit, auf einer anderen Ebene eine Kommunikation aufzubauen, um dadurch von Lichtwesen spirituelle Energie zu empfangen.

Wenn dann eine solche Person solche Engelszahlen erhält, sollte diese Person auch im Hinterkopf behalten, dass es sich hierbei um eine Kontaktaufnahme einer Seele handeln könnte. Diese Seele möchte der Person mitteilen, dass sie sich keine Sorgen machen sollte. Dabei sollte dann diese Person davon ausgehen, dass die verstorbene Seele sich bei den Engeln befindet und dort von deren Anwesenheit beschützt wird. Ebenso passt dann auch diese Seele auf die Person auf.

Engelszahl 1111 und ihre spirituelle Bedeutung

Die Menschen sind Lichtwesen, welche sich in einem physischen Körper befinden. Sie leben ein irdisches Leben mit dem Ziel, den vorgegebenen Seelenplan umzusetzen, danach aufzusteigen und sich mit der göttlichen Quellenenergie zu verschmelzen. Dabei ist die Engelszahl 1111 eine Erinnerung daran, dass es sich bei diesem Leben nur um eine Zwischenstation handelt und die Menschen eine Aufgabe zu erfüllen haben. Dabei wächst jeder Mensch dabei täglich in eine bestimmte Richtung. Hierbei wollen den Menschen die Engelswesen dabei helfen, auf diesem Weg voranzukommen und mithelfen, das vorgegebene Schicksal zu erfüllen, damit die Menschen dann aufsteigen können.

Wenn einer Person oder einem Menschen die Engelszahl 1111 vermehrt begegnet, sollte diese Person diese Aufforderung annehmen und sein spirituelles Potenzial aktivieren.

1111 und die Bibel – was sagt sie aus

In der Bibel wird der Zahl 1 eine große Bedeutung zugemessen. Dabei sollen die Menschen vor Gott, keine anderen Götter haben (siehe hierzu Exodus 20.3), weil es nur einen Gott gibt.

Dabei ist die Zahl 1 der Anfang und der Ursprung aller anderen Zahlen. Das Erste Buch der Bibel „Genesis “ bedeutet von der Übersetzung her, so viel wie Ursprung. Auch Christus ist der eine Sohn Gottes .Ebenso werden die Menschen von der Bibel zu Einheit angehalten (siehe hierzu Eph. 4,3ff).

Somit verstärkt dann jede weitere Zahl 1 in 1111 die Botschaft. Deshalb handelt es sich bei dieser Zahl um eine sehr spirituelle, göttliche und bedeutungsvolle Zahl. Die Zahl 1 repräsentiert die Kraft von Gott und diese Zahl ist auch ein Symbol dafür, dass die Menschen Gott benötigen und nicht umgekehrt. Auch die Aussagen von Gott, das am ersten Tag der Schöpfung es Licht werde und es gebe Licht (1. Mose 1.3.) oder auch das erste Gebot „Du sollst keine anderen Götter neben mir haben“ (Exodus 20.3.) heben die Bedeutung der Zahl 1 hervor. Somit ist die Zahl 1 eine Erinnerung an die Macht von Gott und dass es nur einen einzigen Gott gibt.

Lesetipp: Engelszahl 222 und ihre Bedeutung

Fazit Engelszahl 1111

Im Alltag gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie den Menschen die Engelszahl 1111 im Alltag begegnen kann. Das fängt bei einer Telefon-Nummer an, geht über die Uhrzeit oder über einen Betrag in einer Rechnung bis hin zu einem Nummernschild am Auto. Wenn hier die Engel dem Menschen oder der Person eine Nachricht zukommen lassen wollen, gibt es hier für sie einen Weg, um die Aufmerksamkeit des Menschen oder der Person zu erregen.

Dabei steht innerhalb der Engelszahl 1111 die Zahl 1 für einen Neuanfang und für Vollkommenheit. Bei der Zahl 4 (4 Mal die Zahl 1, also die Engelszahl zusammengezählt) geht es um Einklang und Ordnung. Dabei taucht diese Zahl 4 zum Beispiel in den Wochen im Monat, in den Jahreszeiten oder in den Mondphasen auf.

Dennoch wollen die Engel den Menschen helfen, zu glauben, dass es auf der Erde mehr gibt, als nur die normale physische Welt. Dabei wird auch von den Engeln häufig die Engelszahl 1111 dafür benutzt, um der Person und dem Menschen zu zeigen, dass er sich in seinem Glauben bestätigt fühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 1 = 5