Bio-Superfoods, Tees & Müslis
Versandkostenfrei bestellen ab 30€ (DE)
yogatea

Der Anti-Stress-Tee für Deine innere Balance

yogatea

Der Anti-Stress-Tee für Deine innere Balance

  • Wohltuender Verbenentee mit Hanf
  • Mit beruhigender Melisse
  • Antioxidantien & ätherische Öle
  • Fruchtige Gojibeeren & Mango

Produktoptionen

9,95 €
+ -
60g (16,58 Euro / 100g)
inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
2 - 3 Tage DE, 3 - 10 Tage EU & CH

Produktbeschreibung

Aromatischer Verbenentee für innere Ruhe
Einfach mal entspannen und Deine innere Balance finden… Im milden Verbenentee sorgen Hanfblätter und Melisse für Entspannung. Köstliche Süße erhält der yogatea durch Gojibeeren und Mango. Mit aromatischer Orange und einem Hauch Zimt.
  • Wohltuender Anti-Stress-Tee
  • Beruhigt dank Melisse & Verbene
  • Fruchtige Note aus Goji & Mango

4 Zutaten für Deine innere Ruhe

  • Hanf

    Für eine entspannte Wirkung

    Hanf

    • Wirken gegen oxidativen Stress
    • Beruhigend & harmonisierend
  • Zitronenverbene

    Belebendes zitroniges Aroma

    Zitronenverbene

    • Antioxidativ wirkende Polyphenole
    • Herrliches Zitronenaroma
  • Gojibeeren

    Traditionell für innere Ruhe

    Gojibeeren

    • Vitamin C für den Stoffwechsel
    • Für eine süße, leicht beerige Note
  • Mango

    Für ein fruchtiges Aroma

    Mango

    • Mit Flavonoiden & Polyphenolen
    • Traditionell gut für Leber & Magen

Unser Versprechen

  • Bio Zertifiziert
    Bio Zertifiziert
  • Aus biologischem Anbau
    Aus biologischem Anbau
  • Ohne Tierversuche
    Ohne Tierversuche
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Keine Gentechnik
    Keine Gentechnik
  • Vegan
    Vegan

Inhaltsstoffe

Zutaten
Zitronenverbene* (26%), Melisse*, Rotbusch*, Orangenschalen*, Zimtrinde*, Hanfblätter* (3%), Gojibeeren* (2%), Mangochips (mit Reismehl)*
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Angaben zur Wirkung beziehen sich nicht auf das fertige Produkt, sondern auf verzehrtypische Mengen der unverarbeiteten Zutaten, da deren Inhaltsstoffe mengenmäßig starken Schwankungen unterliegen. Der gezielte Verzehr einzelner Produkte kann eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise nicht ersetzen.

Zubereitung

Wie verwende ich das Produkt?
1-2 TL
5-6 Min. Ziehzeit
Koche 250 ml Wasser auf 100°C. Gib 1-2 TL yogatea in ein Teesieb. Mit dem Wasser übergießen und 5-6 Minuten ziehen lassen. Der Verbenentee ist wunderbar nach dem Yoga, zu Meditation, Wellness oder einfach einem gemütlichen Abend.
Dein goodme-Rezept
Choco-Choc-Smoothie
5-10 Min. | Für 1 Portion
Zutaten & Nährwertangaben
  • 1 Tasse goodme yogatea, abgekühlt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 20 g Hafer-Schmelzflocken
  • 1/2 Banane
  • 75 ML fettarme Milch
Energie: 195 kcal, Fett: 4 g, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 7 g, Ballaststoffe: 5 g
Zubereitung
Bereite den yogatea zu und lasse ihn abkühlen. Mische ihn mit allen anderen Zutaten im Mixer. Gleich genießen.

Erfahrungsberichte

Dorina H.
Goodme gibt mir die Balance im Leben, vitalisiert mich mit den powerberries und vitalitymix und entspannt mit yogatea.

FAQ

Für welche Tageszeit ist der Verbenentee geeignet?

Den bio Verbenentee könnt Ihr zu jeder Tageszeit genießen. Auch für abends, zum Beispiel vor dem Schlafengehen, ist er gut geeignet. Wann Ihr den Tee genießt, ist ganz Euch überlassen.

Für wieviele Tassen reicht die Menge in meiner yogatea-Teedose?

Pro Tasse benötigt Ihr 1-2 TL goodme yogatea. Unsere Teedose reicht daher für rund 25 Tassen leckeren Teegenuss.

Wie wird der yogatea am besten gelagert?

Tee ist über einen langen Zeitraum haltbar. Bei der Lagerung von Tee ist es besonders wichtig, dass Ihr ihn trocken, dunkel und an einem kühlen Ort aufbewahrt. Aber keine Sorge – in den goodme Teedosen ist er perfekt aufgehoben und bleibt so wunderbar aromatisch.

Mit süßlichem Verbenentee die Seele baumeln lassen

Aromatischer Verbenentee aus Gojibeeren, Hanf und Mangochips

So herrlich entspannt und ein Gefühl von innerer Ruhe – Verbenentee harmonisiert und lässt Dich eintauchen ins Reich der Stille. Unser yogatea ist eine feine Mischung aus Zitronenverbene, Melisse, Rotbusch, Orange, Zimt und Hanfblätter. Gojibeeren und Mangochips sorgen für eine herrlich fruchtige Note.

 

Zitronige Kräuter kombiniert mit getrockneten Früchten

Was ist im Verbenentee enthalten?

Das feine Aroma der Zitronenverbene riecht sehr frisch. Aber Vorsicht für Schwangere: Zitronenverbene ist wehenfördernd. Ihre ätherischen Öle stimulieren nämlich die Muskulatur des Gebärmutterhalses. Die würzige Melisse ist bekannt für ihre beruhigende Wirkung. Sie ist als Heilmittel gegen Frauenleiden beliebt. Rotbusch enthält kein anregendes Koffein, sondern antioxidative Flavonoide. Er schmeckt daher angenehm mild.

Die Orangenschalen bringen ein frisches Aroma in den Verbenentee. Orangen gehören zu den Zitrusfrüchten. In der Aromatherapie werden sie gerne zur Aufhellung der Stimmung eingesetzt. Auch Zimt verfeinert den yogatea. Der aromatische Zimt stammt aus der getrockneten Rinde des Zimtbaums. Das fein-süßliche Gewürz ist schon seit 3000 Jahren bekannt. Ceylon Zimt gilt als hochwertiges Gewürz und ist nicht nur an Weihnachten beliebt.

Übrigens, die Hanfblätter können bedenkenlos konsumiert werden. Der Gehalt an psychoaktiven Substanzen ist zu gering, um eine berauschende Wirkung auszulösen. Im Tee sorgen die Hanfblätter für Gelassenheit, innere Ruhe und einen erholsamen Schlaf. Die Gojibeere bringt eine leicht süß-säuerliche Note in den Verbenentee. Für ihren hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralien wird die Gojibeere geschätzt. Mangochips werden durch Trocknung aus der Frucht des Mangobaums hergestellt. In Indien und Malaysia wurden sie früher als Götterspeise bezeichnet. In unserem Tee sorgen sie für eine ganz besondere Note.

 

Feine Kräutermischung mit dezenter Würze

Wie schmeckt der yogatea?

Der Verbenentee verströmt ein kräuterartiges, zitroniges Aroma. Ergänzt wird es durch die würzige Note der ätherischen Öle des Zimts. Der Geschmack ist leicht herb und wird von einer ganz feinen Süße durchzogen.

 

Abschalten und Kräutertee trinken

Was bewirkt Verbenentee?

Unser Zitronenverbenentee dient besonders der Entspannung. In stressigen Zeiten ist es eine Wohltat es sich abends gemütlich zu machen, einen heißen Kräutertee zu kochen und einfach mal nichts zu tun. Das ist purer Luxus. Aber nicht nur seelisch. Der magenberuhigende Tee sorgt für Wohlbefinden.

Hauptbestandteil im yogatea ist die Zitronenverbene. Ihre Wirkung ist harmonisierend. Melisse beruhigt die Nerven und wirkt ebenso wie der Rotbusch antioxidativ. Der frische Duft der Orangenschalen weckt positive Emotionen und wirkt stimmungsaufhellend. Die ätherischen Öle aus Zimt haben neben ihrer antioxidativen Kraft auch eine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel. Das Zimtaldehyd, das für den Geruch des Zimts verantwortlich ist, wirkt entspannend auf das Herz-Kreislauf-System. Hanfblätter regulieren den Appetit, wirken positiv auf die Stimmung und den Stoffwechsel und senken oxidativen Stress.

In der traditionellen chinesischen Medizin sind Gojibeeren sehr beliebt. Nach dieser Lehre sollen sie einerseits für innere Ruhe und einen besseren Schlaf sorgen, andererseits sollen sie die Konzentration und Scharfsinnigkeit steigern. Dazu stärken sie den Körper und wirken aufbauend. Das Vitamin C aus Gojibeeren stimuliert das Immunsystem. Auch die Mango wurde traditionell bei vielen Erkrankungen eingesetzt. Neben Vitamin C enthält sie sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole und Flavonoide. Im yogatea entfalten die Mangochips eine süßliche Note. Durch diese wunderbaren Wirkungen eignet sich der Verbenentee perfekt zur Entspannung nach einer inspirierenden Yogastunde oder zu einer Meditation. Besonders abends hilft der yogatea beim Abschalten und sorgt für einen ruhigen Schlaf.

 

Für gemütliche Abende und gesellige Nachmittage

Wie wird der Verbenentee getrunken?

Koche 250 ml Wasser. Gib 1-2 TL yogatea in ein Teesieb. Übergieße den Tee mit heißem Wasser und lasse ihn 5-6 Minuten ziehen. Besonders abends beruhigt der Verbenentee. Gönn Dir eine Tasse Tee nach einer Yogastunde, Meditation, zu einer Wellness-Stunde oder einfach beim gemütlichen Einkuscheln auf der Couch. Der Bio-Tee muss nicht unbedingt nur pur getrunken werden.

Auch gekühlt in Smoothies zum Beispiel mit Kakao, Milch und Banane oder auch in grünen Smoothies gibt der Verbenentee Deinen Geschmacksknospen einen ganz neuen Reiz. Smoothies findest Du gar nicht so aufregend, Du bist mehr ein Süßmäulchen? Auch kein Problem. Mit dem Verbenentee lässt es sich auch ganz herrlich backen. Er kann zum Beispiel einfach die Milch in Muffins ersetzten. Effekt: Der Muffin hat weniger Kohlenhydrate, ist frei von Milchzucker und bekommt ein dezent zitronig-würziges Aroma.

 

Besondere Highlights vom yogatea

  • Melisse ist gut für Nerven
  • Mit Antioxidantien & ätherischen Ölen
  • Süße Note durch Gojibeeren & Mango
  • Beruhigende Hanfblätter
  • Verbenentee für mehr Entspannung im Alltag
Nach
oben