Einfache Tipps um Gesund zu leben

Das Netz und die Zeitschriften sind voll von Kursen, Mitteln und Diätplänen sowie Zusatzmitteln, die uns gesünder machen sollen, im Endeffekt aber viel Geld kosten. Die ganze Diätindustrie lebt von dem Jo-Jo-Effekt. Ohne diesen würden die meisten Unternehmen gar nicht mehr am Markt sein. Statt also viel Geld für teure Mittel und Anleitungen auszugeben, gibt es ein paar ganz einfache Tricks und Tipps, mit denen wir gesund und schlank werden und auch bleiben. Sport ist dabei eintragendes Element, aber anders, als sich viele das vorstellen. In der Schule lernten wir, dass Sport Mord sein kann. Das ist übrigens gar nicht einmal falsch. Tatsächlich sind Profisportler ab 40 gesundheitlich geschafft. Dennoch ist Sport und Bewegung ein wichtiger Bestandteil des gesunden Lebens.

Ein bisschen Sport und Bewegung

Dazu muss es aber nicht regelmäßig ins Fitnessstudio gehen. Was bringt Ihnen eine tolle, muskulöse Figur, wenn damit viele Entbehrungen verbunden sind. Außerdem bleibt die tolle Figur nur solange, wie Sie auch trainieren. Deswegen ist es besser täglich 5 – 15 Minuten Sport zu machen. Das geht einfach von zu Hause. Wichtig ist nur, dass die Übungen regelmäßig erfolgen. Wer das beachtet, lebt gesünder.

Wird das noch mit Bewegung kombiniert, kann eigentlich nichts schief gehen. Aber, damit ist natürlich nicht die Bewegung unter der Sonne gemeint, die ist eher kontraproduktiv und sollte gemieden werden. Besser ist ein langer Spaziergang im Regen oder bei kalter Luft. Genau das tut unserem Körper wirklich gut.

Gesund essen wird oft falsch verstanden

Vegan oder  andere Ernährungsformen boomen derzeit. Gesund sind sie aber nicht wirklich, da die Ernährung einfach zu einseitig ausfällt. Auf Torten, also Zucker und Fett muss niemand verzichten. Aber es kommt auf den Mix an. Hier Haribo, dort eine fette Torte und morgen etwas Gebratenes mit viel Fett. Das geht, wenn auch der anderen Seite auch Obst, Gemüse und Salat ein wichtiger Bestandteil des Essens sind. Sind die Punkte ausgewichen und wird mit den Mahlzeiten nicht übertrieben, braucht es weder eine spezielle Ernährung, noch eine Diät. Manche essen nur ein oder zweimal am Tag etwas, dann aber mit Genuss und haben keine Probleme mehr mit dem Gewicht.

Dazu noch ein hausgemachter Obst- und Gemüsesaft und die Welt scheint beinahe perfekt. Natürlich gibt es die Produkte auch fertig im Handel. Das erspart uns zwar viel Zeit, der Geschmack lässt aber oft zu wünschen übrig.

Weitere Tipps für die Gesundheit

Ein Tipp dürfte den meisten Gefallen. Jeder sollte mindestens 8 Stunden am Tag schlafen, besser sogar noch 10 Stunden. Stress ist übrigens gar nicht schädlich, sondern sogar wichtig für uns. Aber nur dann, wenn wir auch einen Ausgleich haben. Wer abends nach Hause kommt, sollte sein Smartphone ausschalten und alles vergessen. Unmöglich? Nein, einfach eine Übungssache! Ebenso wie die Wechseldusche am Morgen (kalt + warm). Zu lange sollte aber nicht geduscht werden und auch nicht zu warm. Maximal 30/35 Grad bei 5 – 10 Minuten und fertig ist das gesunde Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 5 = 50