Bio-Superfoods, Tees & Müslis
Versandkostenfrei bestellen ab 30€ (DE)
ginger up

Natürliches Vitamin C für Deinen Immun-Boost

Topseller
Topseller
ginger up

Natürliches Vitamin C für Deinen Immun-Boost

  • Antioxidantien zum Zellschutz
  • Vitamin C aus Acerola
  • Mit vitalisierendem Ingwer
  • Granatapfel für eine süße Note

Produktoptionen

. . .
. . .
16,95 €
+ -
100 ml, 20-Tage Ration (0 Euro / 100)
inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
2 - 3 Tage DE, 3 - 10 Tage EU & CH

Produktbeschreibung

Natürliches Vitamin C für unterwegs
Dein Immunsystem macht schlapp? Wecke Deine Abwehrkräfte & stärke sie mit natürlichem Vitamin C aus Acerola! Antioxidantien aus Ingwer und Granatapfel schützen Deinen Körper. Hol Dir jetzt die kleine Flasche für den großen Energie-Kick!
  • Vitamin C gegen oxidativen Stress
  • Enthält viele Antioxidantien
  • Wirkt erfrischend & vitalisierend

3 Energizer für Dein Immunsystem

  • Ingwer

    Fördert die Durchblutung

    Ingwer

    • Enthält Antioxidantien
    • Scharfstoffe Gingerol & Shogaol
  • Acerola

    Die Extra-Portion Vitamin C

    Acerola

    • Enthält Vitamin C & Anthocyane
    • Schützt vor oxidativem Stress
  • Granatapfel

    Vielfalt der Antioxidantien

    Granatapfel

    • Antioxidantien zum Zellschutz
    • Mit Flavonoiden & Anthocyanen

Unser Versprechen

  • Ohne Tierversuche
    Ohne Tierversuche
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Keine Gentechnik
    Keine Gentechnik
  • Vegan
    Vegan

Inhaltsstoffe

Unsere Bestwerte
  • 171 kcal
    Energie
  • 0,1 g
    Fett
  • 800 mg
    Vitamin C
Alle Angaben pro 100g
Nährwerttabelle
Energie
715 kJ / 171 kcal
Fett
0,1
- davon gesättigte Fettsäuren
< 0,1
Kohlenhydrate
65,4
- davon Zucker*
3,3
Eiweiß
0,5
Salz
0,05
Vitamin C
32 mg

*Enthält von Natur aus Zucker

**Nutrient Reference Value

Energie
28 kJ / 6 kcal
Fett
< 0,2
- davon gesättigte Fettsäuren
< 0,2
Kohlenhydrate
2,6
- davon Zucker*
< 0,2
Eiweiß
< 0,2
Salz
< 0,02
Vitamin C
40,00%

*Enthält von Natur aus Zucker

**Nutrient Reference Value

pro 100 ml pro 1 TL (4 ml)
Energie 715 kJ / 171 kcal 28 kJ / 6 kcal
Fett 0,1 < 0,2
- davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 < 0,2
Kohlenhydrate 65,4 2,6
- davon Zucker* 3,3 < 0,2
Eiweiß 0,5 < 0,2
Salz 0,05 < 0,02
pro 1 TL (4 ml) NRV**
Vitamin C 32 mg 40,00%

*Enthält von Natur aus Zucker

**Nutrient Reference Value

Zutaten
Stabilisator pflanzl. Glycerin*, Wasser, Acerolapulver* (4%), Ingwerpulver* (3%), Granatapfelpulver* (1%)
*aus kontrolliertem Anbau

Die Angaben zur Wirkung beziehen sich nicht auf das fertige Produkt, sondern auf verzehrtypische Mengen der unverarbeiteten Zutaten, da deren Inhaltsstoffe mengenmäßig starken Schwankungen unterliegen. Der gezielte Verzehr einzelner Produkte kann eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise nicht ersetzen.

Zubereitung

Wie verwende ich das Produkt?
1-2 TL
Müsli, Joghurt & Smoothies
Vielfältig einsetzbar: Pur genießen oder 1-2 TL in Saft, Smoothie oder Tee einrühren. Heiße Flüssigkeit bitte etwas abkühlen lassen, bevor Du die Ingwertropfen dazu gibst. So bleibt das natürliche Vitamin C erhalten. Für morgens, mittags oder abends.
Dein goodme-Rezept
Ginger-Apple-Shake
5-10 Min. | Für 1 Portion
Zutaten & Nährwertangaben
  • 1 kleiner Apfel
  • 1/2 Karotte
  • 1 Hand voll Babyspinat
  • 1 TL goodme ginger up
  • 3 Zweige Minze
  • 1 1/2 Tassen Wasser
Energie: 80 kcal, Fett: 1 g, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 2 g, Ballaststoffe: 5 g
Zubereitung
Schneide den Apfel, die Karotte und den Babyspinat klein. Gib alle Zutaten in einen Mixer. Pürieren und gleich genießen.

FAQ

Ist das ginger up auch für Kinder geeignet?

Für eine gesunde Entwicklung und so auch zur Stärkung der Abwehrkräfte, ist eine ausgewogene Ernährung mit natürlichen Vitaminen, darunter Vitamin C, und Mineralstoffen notwendig. Nur so ist eine ausreichende Zufuhr der benötigten Nährstoffe, die Kinder während Ihrer Entwicklung benötigen, gewährleistet. Dennoch empfehlen wir Euch vor der Anwendung des goodme ginger ups mit dem behandelnden Kinderarzt zu sprechen.

Darf ich das ginger up auch in der Schwangerschaft & Stillzeit verwenden?

In dieser sensiblen Phase spielt die Ernährung eine noch größere Rolle – so sind auch Vitamine in der Schwangerschaft besonders wichtig. Derzeit haben wir noch keine Studien zur Wirkung der goodme Produkte bei Schwangeren und Stillenden durchgeführt. Wir empfehlen Euch daher, vor der Anwendung mit Eurem Arzt zu sprechen, um mögliche Nebenwirkungen gänzlich ausschließen zu können.

Kann ich das ginger up auch mit anderen Produkten kombinieren?

Das goodme ginger up könnt Ihr auch gerne mit anderen goodme Produkten kombinieren. Schaut doch mal bei unseren Produkt-Sets vorbei – dort findet Ihr verschiedene Kombinationen und tolle Rabatte!

Natürliches Vitamin C aus Acerola für den Frische-Kick

Natürliches Vitamin C To Go: alles rund um unseren ginger up

Unser ginger up ist etwas ganz Feines und praktisch für unterwegs. Die erfrischenden Ingwer-Tropfen aus dem Extrakt der reinen Ingwerknolle und fruchtiger Granatapfel sorgen für den schnellen Energie-Boost für zwischendurch. Acerola dient als Vitamin-C-Lieferant. Gönne Dir Dein Vitamin C-Kick, wann immer Du ihn brauchst, ob im Büro, zuhause oder vor dem Sport!

 

Erfrischende Frucht-Gewürz Kombination

Was ist im ginger up enthalten?

Das ginger up enthält 3 starke Superfoods für das Immunsystem: Acerola, Ingwer und Granatapfel.

 

Acerola, die Vitamin-C-Bombe

Die säuerliche Acerolakirsche liefert natürliches Vitamin C, das vor oxidativem Stress schützt. Die Anthocyane – sekundäre Pflanzenstoffe – färben die Acerola rot. Ihre Wirkung ist antioxidativ.

 

Ingwer, die scharfe Knolle

Der würzige Ingwer mit leicht scharfer Note belebt die Sinne und vitalisiert Körper und Geist. Die Inhaltsstoffe sollen durchblutungsfördernd, antioxidativ, antientzündlich und cholesterinsenkend wirken. Dazu sind aber regelmäßig höhere Mengen an Ingwer-Konzentrat notwendig. Eigenschaften von Ingwer sind seine sowohl beruhigende als auch stimulierende Wirkung. Er wärmt von innen und riecht dank seiner Gerb- und Bitterstoffe angenehm-intensiv.

 

Granatapfel, die Frucht aus dem Paradies

Der rote Granatapfel verführt mit seinem herb-süßen Geschmack. Die köstlich rote Frucht ist durch ihren hohen Gehalt an Polyphenolen ganz besonders. Diese sekundären Pflanzenstoffe wirken antioxidativ und sollen sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken.

 

Wo ist überall natürliches Vitamin C enthalten?

Vitamin C – auch Ascorbinsäure genannt – ist ein wasserlösliches Vitamin. Der Mensch benötigt täglich 100 mg Vitamin C. Der Tagesbedarf Vitamin C liegt bei Rauchern etwas höher. Sie benötigen täglich 120 mg. Auch Schwangere und Stillende sollten mehr Vitamin C aufnehmen. Ihr Tagesbedarf liegt bei 150 mg täglich.

 

Pflanzliche Lebensmittel mit Vitamin C

Die besten Vitamin-C-Quellen sind Camu Camu, Acerola, Açaibeere, Hagebutte, Sanddorn und Guave. Natürliches Vitamin C ist besonders in Obst enthalten. Aber auch grüne Gemüsesorten wie Grünkohl und Brokkoli oder Rosenkohl und Paprika verfügen über einen hohen Vitamin-C-Gehalt. In tierischen Produkten kommt Vitamin C kaum vor. Achtung: Während der Erhitzung von Lebensmitteln gehen teilweise bis zu 70 % des Vitamin C verloren.

 

Die Vielseitigkeit des Vitamin C

Wie wirkt natürliches Vitamin C?

Für den Körper hat natürliches Vitamin C zahlreiche wunderbare Wirkungen. Reines Vitamin C als Antioxidans macht freie Radikale unschädlich. Es ist an der Bildung eines festen Bindegewebes beteiligt, da es den Kollagenaufbau unterstützt. Dadurch strafft Vitamin C die Haut. Es soll auch beim Aufbau von Glückshormonen helfen, den Cholesterinspiegel senken und den Fettstoffwechsel stimulieren. Mit Vitamin C wird Eisen besser aufgenommen, da es das Protein Hepcidin hemmt, welches die Eisenaufnahme blockiert. Entzündungen, Übergewicht, Bluthochdruck und eine Schwächung des Bindegewebes können bei Vitamin-C-Mangel auftreten. Eine Überdosierung kann zu Nierensteinen führen. Mit der natürlichen Ernährung ist das allerdings nicht erreichbar.

 

Ingwer – vitalisierend, wärmend und gesund

Wie wirken Ingwertropfen?

Wozu sind Ingwertropfen gut, möchtest Du wissen? Ingwer hat insbesondere eine durchblutungsfördernde Wirkung, da es die Thermorezeptoren des Körpers reizt. Er enthält sehr viele verschiedene ätherische Öle. Seine Scharfstoffe sollen antioxidativ und entzündungshemmend wirken, dazu die Übelkeit und den Cholesterinspiegel senken. Ingwertropfen wirken anregend, stimulieren die Sinne und fördern die Durchblutung. Ihre scharf-würzige Note passt perfekt zu asiatischen Gerichten, im Kuchen oder in Tees.

 

ginger up – Anwendung und Tipps zur Dosierung

Wie nehme ich Ingwertropfen ein?

Unseren ginger up mit natürlichem Vitamin C kannst Du sehr vielfältig einsetzen. Schon pur schmecken die Ingwertropfen süßlich-scharf und regen die Sinne an. Nimm einfach 1-2 TL und gönne Dir einen schnellen Frische-Kick. Auch zu Säften wie Apfel- oder Karottensaft schmeckt Ingwer sehr gut und wirkt als natürliche Vitamin-C-Ergänzung. Oder wie wäre es mit einem Smoothie? Mit Apfel, Karotte, Spinat und Minze schmeckt ginger up besonders lecker und erfrischend.

Auch in einem kühlenden Sommercocktail kommt das Aroma bestens zur Geltung. Empfehlenswert ist zum Beispiel eine alkoholfreie Variante des Mojitos. Einfach Minze abzupfen, mit unbehandelter Limette und Kokosblütenzucker mischen. Die Limette mit einem Stößel leicht zerdrücken. Die Hälfte des Glases mit Eiswürfeln füllen. Dann einfach Soda und 2 TL ginger up dazu geben. Cheers!

Auch in einem Kräutertee schmeckt ginger up sehr gut. Es verleiht dem Tee ein würziges Aroma. Lass den Tee aber vorher abkühlen, um das natürliche Vitamin C der Acerola zu erhalten.

 

Für wen sind die Ingwertropfen geeignet?

Das ginger up ist für jedes Alter und jede Tageszeit geeignet. Nur bei einer Überempfindlichkeit gegen eine der Zutaten sollte das Produkt nicht verwendet werden.

 

Besondere Highlights vom ginger up

  • Hoher Gehalt an Antioxidantien
  • Natürliches Vitamin C aus Acerola
  • Vitalisierender Ingwer
  • Süßer Granatapfel
  • Erfrischt & belebt Deine Sinne
Nach
oben