Körper entgiften – bewährte Methoden im Vergleich

Mindestens einmal pro Jahr sollte der Körper entgiftet werden, um Gifte auszuleiten. Jetzt ist der günstigste Zeitpunkt dafür, um mit einer Entgiftungskur ein besseres Aussehen und mehr Energie zu erreichen. Die beliebtesten Methoden im Vergleich.

Thalasso-Therapie

Bei dieser Entgiftungskur wird Dein Körper mit Inhaltsstoffen aus dem Meer gereinigt.

Entgiften mit der Thalasso-Therapie verspricht Dir eine tiefenreine Haut durch Ausleitung von Schadstoffen aus Deinem Körper durch Inhaltsstoffe aus dem Meer.

Detox Yoga

Einige Yoga Übungen zielen speziell auf Entgiftung ab, da sie den Stoffwechsel und die Durchblutung von Bauchspeicheldrüse, Nieren und Leber anregen.

Diese Detox-Kur verspricht aktives Entgiften, ohne dass Du strikte Ernährungregeln einhalten musst.

Master Cleanse Methode

 

Diese Methode kombiniert Körper entgiften und Abnehmen und kommt mit wenigen Zutaten aus.

Eine Entgiftungskur mit der Master Cleanse Methode verspricht Dir erste sichtbare Erfolge bereits nach drei Tagen und einen hervorragenden Glamour-Effekt.

Panchakarma-Kur

Bei dieser Entgiftungskur entscheidest Du Dich zum Körper entgiften mit einer bewährten ayurvedischen Methode.

Entgiften mit der Panchakarma-Kur verspricht einen hohen Glamour-Effekt, ist allerdings etwas anstrengend.

Gründe für eine Entgiftung

Ob Entgiften oder Fasten – die Ziele sind die Gleichen: Durch die innere Entrümpelung sollen die aus der Umwelt und mit der Nahrung aufgenommenen Giftstoffe ausradiert werden. Damit der Körper mit sich ins Reine kommen kann, muss Ballast ausgeleitet werden. Entgiften bedeutet eine Tiefenreinigung für den Körper.

Wie funktioniert eine Entgiftungskur?

Das Bedürfnis nach innerer Reinigung bestand schon immer. Gefastet wird in nahezu allen Religionen. Viele empfinden Fasten als meditativen Zustand. Der innere Ruhepunkt wird erkannt, der tatsächliche Kern kommt zum Vorschein.

Wenn Du Deinen Body entgiften willst, ist selbstverständlich auch das Aussehen ein wichtiger Aspekt. Eine Entgiftung belohnt Dich nicht nur mit einem giftfreien Körper, sondern auch mit einem blendenden Aussehen. Körper entgiften durch Fasten ist die optimale Methode zur inneren Reinigung.

Was passiert beim Entgiften konkret? Wissenschaftler haben herausgefunden, dass während einer Entgiftungskur circa 5 Prozent geschädigte Körperzellen abgebaut werden. Dadurch wird Platz für neue Zellen geschaffen. Der Verzicht auf Nahrung bewirkt, dass Giftstoffe aus den Fettzellen ausgeschwemmt werden. Die Ausleitung erfolgt durch Deine Entgiftungsorgane (Haut Lunge, Nieren Leber und Darm).

Durch Körper entgiften gelingt es zudem meistens, durch die Entwässerung des Bindegewebes Cellulitis und das Aussehen der Haut insgesamt zu verbessern. Wir haben für Dich beliebte Methoden zur Entgiftung getestet. Falls Du Dich nicht entscheiden kannst, empfehlen wir Dir zum Einstieg unsere einwöchige Entgiftungskur.

Veröffentlicht in: Detox

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei