Mariendistel: Unterstützung um den Körper zu entgiften

Die Mariendistel wird bereits seit Urzeiten als ganz natürliches Heilmittel verwendet. Sie ist vor allem dafür bekannt, nicht nur die Leber zu entgiften, sondern auch zu schützen. Dabei enthält die Mariendistel wichtige Wirkstoffe, die nicht nur die Leber entgiften, sondern diese auch regenerieren. Deshalb findet diese Distelart auch in sehr vielen Nahrungsergänzungsmitteln ihre Verwendung.

Bezüglich der Einnahme sollte man jeweils eine Stunde vor der Mahlzeit ein Glas Mariendistel-Tee trinken. Hierfür übergießt man ein oder zwei Teelöffel zerstoßene Samen der Mariendistel mit kochendem Wasser und lässt anschließend den Aufguss knapp 15 Minuten ziehen. Jedoch sind mariendistelhaltige Mittel besser zum Schutz der Leber geeignet, da sie höher dosiert und damit auch wirkungsvoller sind.

Mariendistel kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × 10 =