Bio-Superfoods, Tees & Müslis
Topseller

cleansemix-pulver

17,95 €
inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
Inhalt
220g, 30-Tage Ration (8,16 Euro / 100g)
Lieferzeit
4 - 5 Tage DE, 5 - 10 Tage EU & CH
  • Fühlt Euch leicht!
  • Ausgewählte Zutaten wie Flohsamenschalen, Feigen & grüner Kaffee
  • Enthält Ballaststoffe, Chlorogensäure, Koffein
+ -

Nährwerttabelle

pro 100 g pro 2 TL (8 g)
Energie 910 kJ / 224 kcal 73 kJ / 18 kcal
Fett 1,8 g 0,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g <0,1 g
Kohlenhydrate 13,0 g 1,0 g
- davon Zucker* 9,9 g 0,8 g
Ballaststoffe 73,8 g 5,9 g
Eiweiß 3,8 g 0,3 g
Salz* 0,07 g <0,01 g

*enthält von Natur aus Zucker/Salz

Flohsamenpulver für den Darm!

Leichtigkeit ist ein wunderbares Gefühl! Der goodme cleansemix enthält Ballaststoffe aus Flohsamenpulver und Chlorogensäure und hilft Euch dabei, sich leicht zu fühlen. Flohsamen haben eine sättigende Wirkung, können beim Abnehmen helfen und fördern eine natürliche Darmsanierung. Mischt den goodme cleansemix mit Superfoods wie Flohsamenschalen, grünen Kaffee und Feigen in einen Smoothie, Joghurt oder Euer Lieblingsmüsli.

  • Bio Zertifiziert
    Bio Zertifiziert
  • Aus biologischem Anbau
    Aus biologischem Anbau
  • Ohne Tierversuche
    Ohne Tierversuche
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Keine Gentechnik
    Keine Gentechnik
  • Vegan
    Vegan
  • Gute Laune
    Gute Laune

Zubereitung

Kochen & Backen Kochen & Backen
Müsli & Joghurt Müsli & Joghurt
Smoothies & Shakes Smoothies & Shakes

goodme cleansemix

Wir empfehlen 0,5-2 TL goodme cleansemix täglich. Ihr könnt das ballaststoffreiche Pulver sehr vielfältig einsetzen – einfach in Euer Lieblingsmüsli oder einen Joghurt unterrühren. Gerne könnt Ihr das Flohsamenpulver auch in einen Smoothie oder ein Glas Wasser geben. Fertig!

Anwendungstipps

Beim goodme cleansemix ist besonders wichtig, dass Ihr auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achtet. Nur so könnt Ihr die Flohsamen quellen lassen und und eine gesunde Darmflora fördern. Am besten trinkt Ihr gleich nachdem Ihr den cleansemix eingenommen habt ein großes Glas Wasser oder eine große Tasse Tee. Noch ein kleiner Tipp zur Dosierung von Flohsamen: Beginnt einfach mit einer geringeren Dosierung und steigert diese langsam – so verhindert Ihr einen Blähbauch, da sich Euer Darm leichter an das Flohsamenpulver gewöhnen kann. 

Wir schließen die Anwendung mit heißen Flüssigkeiten oder Getränken generell nicht aus. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Inhaltsstoffe nicht vollständig erhalten bleiben. Gerne könnt Ihr aber den goodme cleansemix in lauwarme Flüssigkeiten einrühren!

Häufige Fragen

Darf ich den cleansemix auch in der Schwangerschaft & Stillzeit verwenden?

In dieser sensiblen Phase spielt die Ernährung eine noch größere Rolle. Derzeit haben wir noch keine Studien zur Wirkung des goodme cleansemix bei Schwangeren und Stillenden durchgeführt. Wir empfehlen Euch daher, vor der Anwendung mit Eurem Arzt zu sprechen, um mögliche Nebenwirkungen gänzlich ausschließen zu können.

Kann ich den cleansemix mit anderen Produkten kombinieren?

Den goodme cleansemix könnt Ihr problemlos mit anderen goodme Produkten kombinieren. Schaut doch mal bei den goodme Produkt-Sets vorbei – dort findet Ihr verschiedene Kombinationen unserer Produkte und tolle Rabatte!

Ist der cleansemix auch für Kinder geeignet?

Damit sich Kinder gesund entwickeln, ist eine ausgewogene Ernährung notwendig. Nur so ist eine ausreichende Zufuhr der benötigten Nährstoffe, die Kinder während Ihrer Entwicklung benötigen, gewährleistet. Aus diesem Grund empfehlen wir Euch vor der Anwendung mit dem behandelnden Kinderarzt zu sprechen.

Zutaten

Flohsamenschalen* (67%), Inulin (aus Agaven)*, Feigenpulver* (10%), grüner Kaffeeextrakt* (3%)

*aus kontrolliert biologischem Anbau
Die Angaben zur Wirkung beziehen sich nicht auf das fertige Produkt, sondern auf verzehrtypische Mengen der unverarbeiteten Zutaten, da deren Inhaltsstoffe mengenmäßig starken Schwankungen unterliegen. Der gezielte Verzehr einzelner Produkte kann eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise nicht ersetzen.

Erfahrungsberichte

Lydia G.
Reichere seit einer Woche meinen Smoothie mit detoxmix und cleansemix an: bin begeistert, der Bauch/Darm freut sich, ich fühle mich echt gut! Danke für die einfache Dosierungsmöglichkeit und Verwendung.

Bettina K.
Ich habe mir vor 2 Wochen Cleansemix bestellt. Ob ich dadurch abgenommen habe, kann ich so nicht sagen, da ich vor einiger Zeit meine Ernährung umgestellt habe, und dadurch eh am Abnehmen bin.Was ich aber mit 100% tiger Sicherheit sagen kann: Seit ich morgens meinen Cleansemix- Drink zu mir nehme läuft meine Verdauung auf Hochtouren. Ich bin total begeistert !!

Marita M.
Der cleanse gehört zu meinem täglichen Muss. Es ist gut für die Verdauung und sorgt für eine gute Darmflora, was mir ungemein wichtig ist. Ich rühre es jeden Morgen in ein Glas lauwarmes Wasser, lasse es kurz quellen und trinke danach noch ein Glas Wasser hinterher. Gerade auch auf Reisen, wo der Verdauungsapparat oft ins Wanken geraten kann, ist cleanse für mich ein unverzichtbarer „Begleiter" geworden.

Vanya K.
Ich bin seit 3 Tagen dabei und es funktioniert !!! Immer morgens mit 500ml Wasser. Tolle Produkt Mein Heisshunger ist weg.

Sandra K.
Hallo zusammen, Ich liebe den cleasemix. Seitdem ich regelmäßig cleasemix morgens mit Wasser zu mir nehme, habe ich wieder eine regelmäßige Verdauung. Perfekt, Ich liebe es! Liebe Grüße Sandra

Fühlt Euch leicht mit Flohsamenpulver.

Sättigende Ballaststoffe, stimulierendes Koffein und verdauungsfördernde Enzyme

wissenswertes icon

So wirken die Inhaltsstoffe

Ballaststoffe

Ballaststoffe sind in allen pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Sie lassen sich in nicht lösliche und lösliche Ballaststoffe unterscheiden. Ballaststoffe haben ein hohes Wasserbindungsvermögen, erhöhen das Nahrungsvolumen und können so die Sättigung verstärken. Zudem haben sie einen positiven Einfluss auf die Verdauung. Gute Ballaststoffquellen sind beispielsweise Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst. Wichtig ist, dass bei einer ballaststoffreichen Ernährung ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird.

Chlorogensäure

Chlorogensäure, ein Ester der Kaffeesäure, kommt in zahlreichen Pflanzen vor, unter anderem in grünem Kaffee und Brennnessel sowie auch in Kartoffeln. Chlorogensäure ist eine Antioxidans; sie ist empfindlich gegen hohe Temperaturen und wird im Röstprozess von Kaffee abgebaut. Medizinisch wird Chlorogensäure bislang nicht eingesetzt, da für diesen Zweck umfangreichere Studien nötig wären.

Koffein

Koffein ist ein sekundärer Pflanzenstoff, genauer gesagt ein Alkaloid, welches in Pflanzen wie Kaffee und Kakaobohnen sowie in Teeblättern und Guaraná vorkommt. Es regt das Nervensystem an und hilft Müdigkeit zu reduzieren. Natürliches Koffein ist so auch für die anregende Wirkung von grünem Kaffee, schwarzem und grünem Tee verantwortlich. Vorsicht: In großen Mengen kann natürliches Koffein Unruhe hervorrufen.

Nach
oben