Entgiften mit Matchatee

Matchatee ist eine echte Alternative zu Kaffee. Der japanische Tee gilt als Muntermacher und hat alle Wirkungsstoffe vom Kaffee, ist also Muntermacher aber ein gesundheitsförderndes Getränk zugleich. Aus diesem Grund wird der Matchatee auch zur Entgiftung des Körpers genutzt. Das leuchtend grüne Getränk gehört zu der Gattung Grüntee und ist somit eine echte Alternative am Morgen.

Detox mit Matcha

Oftmals schaut man in den Spiegel und merkt, dass man müde und verbraucht ist. Das wird oft durch eine ungesunde Ernährung oder durch auftretenden Stress bewirkt. Mit dem Matchatee kann man eine Entgiftung des Körpers starten. Der Körper wird durch einen erhöhten Stoffwechsel beflügelt und Aminosäuren werden in unseren körperlichen Organismus gepumpt. Der Matchatee beinhaltet ebenfalls sogenannte Anti-Aging-Antioxidanten, die den positiven Faktor haben, dass wir wieder frischer und munterer wirken. Durch den angeregten Stoffwechsel hat der Grüntee gar eine unterstützende Wirkung auf die Fettverbrennung. Ein Hauptgrund für diese positiven Nebeneffekte ist das EGCG, das im Matchatee enthalten ist.

Antioxidanten im Matchatee

Hilfsmittel für diese positiven Wirkungen sind die zahlreichen Antioxidanten im Tee. Die herkömmlichen Alterungsprozesse im Körper werden durch unsere Nahrung beschleunigt. Anders ist dies bei Grüntee. Grüntee wirkt diesen genau entgegen. Natürlich ist der Alterungsprozess weiterhin vorhanden, allerdings wird er durch die Zunahme von Antioxidanten, wie sie in diesem Tee enthalten sind, deutlich verlangsamt. Grund dafür sind gesunde Inhaltsstoffe. Matcha sind prinzipiell nur die verkleinerten Blätter von gesunden Nahrungsmittel, wie beispielsweise Avocado, Birne oder Spinat.

EGCG als Helfer

EGCG ist einer der großen Helfer, die dem Grüntee die besagten Nebenwirkungen herbei bringen. Darunter sind unter anderem folgende positive Effekte:

  • gesteigerte Thermogenese, die es ermöglicht die Fettverbrennung zu beschleunigen
  • durch die Antioxidanten wird die Haut frischer und elastischer
  • EGCG produziert Enzyme, die gegen Krebszellen arbeiten
  • Regulierung des Insulinspiegels
  • Vorbeugung gegen Herz-Kreislauferkrankungen

Detox dank Chlorophylle

Die enthaltenen Chlorophylle sorgen für die Entgiftung im Körper. Das im Matchatee enthaltene Chlorophyll hilft dabei die Schwermetalle wie beispielsweise Aluminium oder auch Quecksilber aus dem Körper zu vertreiben und säubert den Körper. So helfen sie den natürlich pH-Wert herzustellen und obendrein wird auch das Blut gesäubert.

Matchatee kaufen

[eapi keyword=“Matchatee“ n=“10″]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei