Wasser: Darm entgiften und Leber entgiften

Wasser hilft vor allem, Giftstoffe aus dem Körper zu leiten. Daher sind viele Massnahmen für eine Detox Behandlung nutzlos, wenn man dem Körper nicht mit genügend Wasser versorgt. Es ist daher sehr wichtig, bereits unmittelbar nach dem Aufstehen ausreichend Wasser zu trinken, da in der Nacht der Körper gewissermaßen „fastet“ und morgen dann bereit wäre, die Giftstoffe auszuscheiden.

Hierbei regt ein großes Glas reines Quellwasser unmittelbar nach dem Aufstehen die Entgiftungskur an. So sollte man auch über den Tag hinweg knapp 2 Liter Wasser trinken. Außerdem sollte man zusätzlich beachten, dass sich der Bedarf an Wasser erhöht, wenn man durch Krankheit, Sport oder Sauna viel schwitzt. Wasser ist daher grundlegend wichtig, um den Darm zu entgiften und die Leber zu entgiften.

Mineralwasser kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × 3 =