„Der 7 Tage Detox Plan” von InStyle



In dieser Kur geht es darum, seinen Körper zu entgiften, ohne auf zu viele Lebensmittel zu verzichten. Die Kur ist gut für Anfänger geeignet, weil sie kein tagelanges Fasten vorsieht und man sich keine Extraprodukte kaufen muss.

Auf dem Speiseplan stehen beispielsweise Rührei, Avocadoschnitten mit Räucherlachs, Ofensüßkartoffel oder Lachs auf Apfel-Salat.

Weniger Kalorien, aber kein strikter Verzicht

Die Kalorienmenge wird zwar reduziert, aber Sie nehmen weiterhin feste Mahlzeiten ein und dürfen zwischendurch sogar etwas Zartbitterschokolade oder Joghurt mit Honig naschen.

Da die Mahlzeiten aus verschiedenen Lebensmitteln bestehen, bekommt der Körper weiterhin die nötigen Nährstoffe. Währenddessen soll man sich täglich 45 Minuten bewegen und jede Nacht mindestens sieben Stunden schlafen.

  • Geeignet für: alle, die nicht nur Säfte trinken wollen
  • Vorteile: vielseitig und mit höherer Durchhaltewahrscheinlichkeit, gute Nährstoffversorgung, gut für Ernährungsumstellung, detaillierte Rezepte
  • Nachteile: erhöhter Zeitaufwand (Zubereitung der Mahlzeiten, viel Schlaf, Bewegung)
  • Was Sie hauptsächlich essen werden: vielseitige, gesunde Lebensmittel
  • Link: https://www.instyle.de/beauty/7-tage-detox-plan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei