„7 Tage Detox Diät” von freundin



Diese Kur besteht hauptsächlich aus Säften, Smoothies und Suppen. Sie beginnt mit zwei Saft- und Suppentagen und Rezepten wie einem Himbeer-Mango-Smoothie und einer Karotten-Tomaten-Suppe. In diesen zwei Tagen essen Sie sehr wenig und bereiten Ihren Körper auf den eigentlichen Teil der Kur vor.

In den letzten fünf Tagen steigern Sie wieder die Kalorienzufuhr und essen leichte Mahlzeiten wie eine Brokkolisuppe, einen warmen Gemüsesalat und Zuckerschoten-Karotten-Curry.

Die Rezepte basieren alle auf gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln. So bekommen Sie auch neue Ideen für eine dauerhafte Ernährungsumstellung.

  • Geeignet für: alle, die nicht radikal fasten möchten
  • Vorteile: höhere Durchhaltewahrscheinlichkeit, Inspiration für dauerhafte Ernährungsumstellung, detaillierte Rezepte, für Veganer geeignet
  • Nachteile: erhöhter Zeitaufwand beim Kochen von gegebenenfalls noch neuen Rezepten, beschränkt sich auf Ernährung
  • Was Sie hauptsächlich essen werden: vielseitige, gesunde Lebensmittel
  • Link: https://www.freundin.de/kochen-diaet-abnehmen-diaet-detoxplan-freundin.de-169434.html

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei