Ingwer für das Herz

Grund für Herzinfarkte und Schlaganfälle sind oft Blutgerinsel, die zu Gefässverschlüssen führen. Ingwer ist gut für das Herz, da es als natürlicher Blutvedünner gilt. 

Weltweit sterben die meisten Menschen an Problemen mit dem Herzen oder an Kreislaufproblemen. Zu dem verfrühten Tod führen meistens Herzinfarkte, Schlaganfälle und Embolien. Zur Vorsorge nehmen viele Millionen Menschen täglich Blutverdünner ein. Eine Altenative dafür kann der natürliche Blutverdünner Ingwer sein, der schon in kleinen Mengen erstaunliche Erfolge verspricht.

 

 

Natürliche Blutverdünner eignen sich hervorragend zur Vorsorge, besonders für Menschen, die nicht warten möchten, bis sie dazu gezwungen sind pharmazeutische Blutverdünner einzunehmen. Blutverdünner verdünnen nicht das Blut, sondern sie reduzieren nur den Grad der Blutgerinnung.

 

Bildrechte Artikelbild:  „Ingwer / Ginger“ (CC BY 2.0) by wuestenigel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright goodme.de 2018
Shale theme by Siteturner