Thalasso-Therapie



Bei dieser Entgiftungskur wird Dein Körper mit Inhaltsstoffen aus dem Meer gereinigt.

Entgiften mit der Thalasso-Therapie verspricht Dir eine tiefenreine Haut durch Ausleitung von Schadstoffen aus Deinem Körper durch Inhaltsstoffe aus dem Meer.

Erlaubte Lebensmittel

  • kalt gepresste Pflanzenöle
  • Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch
  • ungesüßter Kräutertee
  • Bio Gemüse und Bio Obst
  • ungesüßte Frucht- und Gemüsesäfte
  • Algen
  • Wasser

Verbotene Lebensmittel

  • zuckerhaltige Speisen und Getränke
  • Schwarztee, Kaffee
  • Milchprodukte
  • Wurst und Fleisch
  • gehärtete Fette
  • Fritiertes
  • Genussmittel

Dauer:

1 Woche

Beim Entgiften mit der Thalasso-Therapie wird Dein Körper mit Inhaltsstoffen aus dem Meer (Meerwasser, Sand, Schlick und Algen) gereinigt. Die optimale Ergänzung sind Sonne und frische Meeresluft.

Alternativ zur Kur am Meer kannst Du eine einfache Thalasso Entgiftung auch zu Hause durchführen. Dazu eignen sich Algenpräparate als Nahrungergänzungsmittel, Algen- und Salzbäder, Schlickbäder, Algenpackungen und Kuren mit trinkbarem Meerwasser. Alginate und Meersalz besitzen die Fähigkeit, Schadstoffe zu binden und auszuleiten.

Zum Körper entgiften eignen sich zudem Gels und Lotions mit Meersalz oder Algen sowie Badezusätze, die Du online bestellen oder im Reformhaus kaufen kannst. Falls Du unter einer Schilddrüsenerkrankung oder Jodallergie leidest, ist eine Entgiftung mit der Thalasso-Methode ungeeignet.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei