Light-Produkt

Ein leichtes Produkt kann so genannt werden, wenn es mindestens 30% weniger Kohlenhydrate oder Proteine oder Fette oder eine Kombination davon enthält. Infolgedessen enthalten sie weniger Joule und verdicken sich weniger schnell, wenn mindestens die gleiche Menge im Vergleich zum normalen Produkt verzehrt wird.

Die Kohlenhydrate (Zucker) wurden teilweise oder vollständig durch künstliche Süßstoffe ersetzt . Diese Süßstoffe können Nebenwirkungen wie Durchfall haben . Kinder überschreiten auch leicht den ADI : die „akzeptable tägliche Aufnahme“.

Die Fette werden oft durch Zucker ersetzt, dies ist jedoch bei Produkten, die gekocht oder gebacken werden, nicht möglich, da Zucker bei höheren Temperaturen karamellisieren .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × = 12